Wander-Ausblick zum Jahresende 2020

  • 23. Dezember 2020

Liebe Wanderbegeisterte,

die meisten von euch haben wir nun leider schon lange nicht mehr gesehen; und wie schnell sich das ändern wird steht noch in den Sternen. Wir hoffen Euch geht es gut und der Virus hat Euch noch nicht erreicht!

In diesem Jahr konnten wir sechs Wanderungen durchführen, im Januar auf dem Hochsträß, im März das Autal bei Bad Überkingen, im Juli eine Runde um Eberhardzell, im August bei sommerlichen Temperaturen ab Hütten auf die Alb, die Herbstwanderungen bei Wiesensteig zur Ruine Reußenstein mit anschließendem kulinarischen Höhepunkt des Jahres und zu guter Letzt das Tiefental nahe Neresheim mit der Führung und Einkehr in der Burg Katzenstein.

Ideen und Pläne, sowie bereits fertig geplante Wanderungen für das nächste Jahr gibt es bereits:

– Märzen – gleich zweimal
– Blütenmeer
– Orte die keiner kennt
– Wasserfälle
– Weitblick am Bodensee

Das sind ein paar Stichworte zu denen noch nicht mehr verraten wird, aber die Euch vielleicht neugierig machen und Vorfreude wecken.

Wir grüßen Euch herzlich zum Abschluss eines unvergesslichen Jahres,
wünschen Euch schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021

Franz und Inge Knoblauch